In Vorbereitung: Backseminar „Italienische Brote“

In Vorbereitung: Backseminar „Italienische Brote“ – Derzeit laufen intensive Planungen und umfangreiche Vorbereitungen für das neue Backseminar der Backschule BrotBackKunst auf vollen Touren.

Gearbeitet werden wird selbstverständlich mit originalen italienischen Mehlen – für mehr Geschmack und mit anderen Backeigenschaften als das deutsche 550-er-Mehl.

Ob es die auf den Fotos zu sehende Focaccia in den Kurs schaffen wird, steht noch nicht abschließend fest. Die Herausforderung liegt nunmehr darin, die traditionellen Brotsorten so auszuwählen, dass ein sinnvoller und interessant-spannender Kursablauf für die Teilnehmer entsteht. Es erinnert ein wenig an ein Puzzle.
Sobald die Brotsorten fest stehen, fehlen nur noch ansprechende Fotos. Hierzu freue ich mich auf einen schönen und geschmackvollen Backtag. Da wird das Fotografieren auch schnell mal zum Nebeneffekt 🙂

Fest steht indes, dass die Teigbeschaffenheiten als weich bis sehr weich zu bezeichnen sein werden und häufiges Dehnen und Falten zum gewünschten Ergebnis führen wird. Es wird folglich kein Starterkurs werden. Doch hierfür gibt es ja bereits genügend andere Möglichkeiten im Programm meiner Backschule.


Ein Brot gilt bereits als gesetzt für den Kurs: Ein reines Hartweizenbrot, ähnlich wie es in der apullischen Stadt Altamura gebacken wird und den Ort bekannt gemacht hat. Da das „Pane di Altamura“ mittels geografischer Herkunftsbezeichnung geschützt ist, wird im Backseminar selbstverständlich ein ähnliches Brot nach Art der BrotBackKunst gebacken werden. Die Aromen des Hartweizens ergeben fermentiert mit einem Lievito Madre-Ansatz und einem Vorteig eine kleine Geschmacksexplosion beim Essen.

Mehr und alles weitere zum neuen Backkurs dazu in Kürze.
Eine Übersicht über alle bestehenden Kurse gibt es hier.

Nützliche Information der BrotBackKunst

Rezepte für gutes Brot, Brötchen und mehr der BrotBackKunst – DER Backschule für professionell gehaltene Brotbackkurse für Jedermann im Haushaltsofen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Comments
Newest
Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Christian Conradi
14 Tage zuvor

Einen Panettone würde ich als Ergänzung gut finden.

Einwilligung
Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis geommen und willige ein, dass die eingegebenen Daten dieser entsprechend gespeichert, verarbeitet und genutzt werden.
Christian
10 Tage zuvor

Panettone bzw. Colomba pasquale sind ja auch eher etwas für Weihnachten bzw. Ostern. Trotzdem würde ich solch einen Kurs mal gern bei besuchen.
Beste Grüße
Christian

Einwilligung
Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis geommen und willige ein, dass die eingegebenen Daten dieser entsprechend gespeichert, verarbeitet und genutzt werden.
Christian
10 Tage zuvor

Stollen und Panettone würde ich genial finden!

Einwilligung
Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis geommen und willige ein, dass die eingegebenen Daten dieser entsprechend gespeichert, verarbeitet und genutzt werden.