Dinkel-Urroggen-Mischbrot

Dinkel-Urroggen-Mischbrot

Brot selber backen: Rezept für ein Urkorn-Mischbbrot aus Dinkel und dem als Urroggen bezeichneten Waldstaudenroggen

Das neue Jahr startet rezeptorisch mit "alten" Getreiden: Helles Dinkelmehl, Vollkorn-Dinkelschrot und Urroggen-Vollkornmehl werden zu einem harmonischen Dinkel-Urroggen-Mischbrot vereint, das sich geschmacklich sehr von herkömmlichen Weizen-Roggen-Mischbroten unterscheidet und sich durch sein breites Aromenspektrum auszeichnet.
Der Waldstaudenroggen kommt hierbei als Sauerteig zum Einsatz, der Dinkelschrot wird, der besseren Frischhaltung wegen, gekocht und das helle Dinkelmehl sorgt für die gute Lockerung.


weiterlesen...
Doppelback

Doppelback

Brot - Rezept: Doppelback

Das zweimalige Backen verleiht diesem Mischbrot nicht nur seinen Namen, sondern auch seine kräftige und herzhafte Kruste. Ein saftiges und einfach herzustellendes Roggenmischbrot, dass in Ostwestfalen und insbesondere im Paderborner Land ein regelrechter Klassiker unter den Broten ist. Ein wesentlicher Teil des Roggenmehles ist hierbei versäuert und kommt demzufolge als Sauerteig zum Einsatz.
weiterlesen...