Boule

Boule

Ein Klassiker unter den französischen runden Weißbroten

Den sehr beliebten Klassiker unter den Broten Frankreichs hatte ich bereits länger auf meiner To-Do-Liste. Hergestellt habe ich ihn aus einem weichen Teig, etwas Weizensauerteig und mehreren Stunden Zeit zum Quellen und Reifen.
Dieses Rezept ergibt eine angenehm rösche Boule, ein saftiges Weißbrot, dass mehrere Tage frisch hält, gut gelockert ist und sich zudem durch seinen Aromenreichtum auszeichnet.

Regelmäßige Leser meines Blogs ahnen es sicherlich schon: Um noch mehr Geschmack aus dem Teig heraus zu kitzeln, habe ich, man könnte sagen standesgemäß, ein französisches Weizenmehl T65 mit dem besonderen Geschmacksprädikat "Label Rouge" verwendet.


weiterlesen...
Doppelback

Doppelback

Brot - Rezept: Doppelback

Das zweimalige Backen verleiht diesem Mischbrot nicht nur seinen Namen, sondern auch seine kräftige und herzhafte Kruste. Ein saftiges und einfach herzustellendes Roggenmischbrot, dass in Ostwestfalen und insbesondere im Paderborner Land ein regelrechter Klassiker unter den Broten ist. Ein wesentlicher Teil des Roggenmehles ist hierbei versäuert und kommt demzufolge als Sauerteig zum Einsatz.
weiterlesen...